Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Zweck dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen besteht einerseits darin, einen potenziellen Verbraucher über die Bedingungen zu informieren, unter denen der Verkäufer mit dem Verkauf und der Lieferung der bestellten Produkte fortfährt, und andererseits zu definieren die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit dem Verkauf von Produkten durch den Verkäufer an den Verbraucher.

Sie gelten ohne Einschränkung oder Vorbehalt für alle Verkäufe der auf ihrer Website angebotenen Produkte durch die Firma Vandatel (Avadiam).

Folglich bedeutet die Tatsache, dass eine Person ein auf der Website des Unternehmens Vandatel (Avadiam) zum Verkauf angebotenes Produkt bestellen kann, dass diese allgemeinen Verkaufsbedingungen, die der Käufer vor der Bestellung gelesen hat, vollständig akzeptiert werden .

Die Produkte werden in folgendem geografischen Gebiet zum Verkauf angeboten: Festland Frankreich und Korsika.

Der Käufer erklärt vor seiner Bestellung, dass:

Der Kauf von Produkten auf der Website des Unternehmens Vandatel (Avadiam) steht nicht in direktem Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit und ist auf einen rein persönlichen Gebrauch beschränkt. Er verfügt über die volle Rechtsfähigkeit und kann sich unter diesen Bedingungen verpflichten Verkaufsbedingungen.

Vandatel (Avadiam) behält sich das Recht vor, diese allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern.

.

DIE GESELLSCHAFT:

Vandatel (Avadiam-Betrieb)

Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit einem Kapital von 5.000 €
Siret: 51891381900018
Intracommunity-Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR12518913819

Der Hauptsitz :
154 Boulevard Haussmann

Telefon:
01 77 35 79 89

.

PREISE

Die in Euro angegebenen Verkaufspreise für Produkte online auf der Avadiam-Website gelten zum Zeitpunkt der Registrierung der Bestellung durch den Käufer.

Sie enthalten keine Versandkosten, die zusätzlich zum Preis der gekauften Produkte gemäß dem Bestellbetrag in Rechnung gestellt werden.

Die Versandkosten werden vor der Aufzeichnung der Bestellung durch den Käufer angegeben.

Die Preise enthalten die am Tag der Bestellung geltende Mehrwertsteuer (MwSt.). Jede Änderung des anwendbaren Satzes wird automatisch im Preis der von Avadiam auf seiner Website verkauften Produkte berücksichtigt.

Die Verkaufspreise der Produkte können von Avadiam jederzeit geändert werden.

Diese Änderung wird dem Käufer vor jeder Bestellung mitgeteilt.

PRODUKTMERKMALE

Gemäß Artikel L. 111-1 des Verbrauchergesetzbuchs kann der Käufer vor der Bestellung auf der Avadiam-Website die wesentlichen Merkmale der Produkte, die er bestellen möchte (Komponenten), zur Kenntnis nehmen , Gewicht, Besonderheiten des Produkts)

Der Käufer wählt ein oder mehrere Produkte aus den verschiedenen auf der Avadiam-Website angebotenen Kategorien aus.

Die von der Avadiam-Website angebotenen Angebote sind gültig, solange der Vorrat reicht.

Für Produkte, die nicht in seinen Lagern gelagert werden, gelten die von Avadiam vorgelegten Angebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit bei seinen Lieferanten.

Avadiam behält sich das Recht vor, das Produktsortiment in Abhängigkeit von den mit seinen Lieferanten verbundenen Einschränkungen zu ändern.

Für den Fall, dass ein Lieferant ein Produkt ändert, kann die grafische Darstellung dieses Produkts nicht die Verantwortung des Verkäufers übernehmen oder sogar die Gültigkeit des Verkaufs beeinträchtigen.

BESTELLT

Jede Bestellung impliziert die Annahme ohne Einschränkung oder Vorbehalt dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Bei der Bestellung wird der Käufer aufgefordert, Avadiam seinen Namen, Vornamen, Adresse, Lieferadresse und E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Ab dem Moment, in dem der Käufer seine Bestellung durch Klicken auf das Symbol "Validieren" registriert hat, wird davon ausgegangen, dass er diese allgemeinen Verkaufsbedingungen, die Preise, Mengen und Mengen der Produkte wissentlich und vorbehaltlos akzeptiert hat. zum Verkauf angeboten und bestellt.

Der Käufer kann seine Bestellung jedoch innerhalb der Stunde nach ihrer Validierung stornieren.

Die Bestellung des Käufers muss von Avadiam per E-Mail bestätigt werden.

Der Verkauf gilt erst dann als endgültig, wenn Avadiam dem Käufer die Bestätigung der Bestellung zugesandt und dieser den vollen Preis abgeholt hat.

Avadiam empfiehlt dem Käufer, diese Informationen auf einem Papier- oder Computerdokument aufzubewahren.

Jede betrügerische Bestellung oder solche, die als solche vermutet wird, wird von Avadiam als nichtig betrachtet.

ZAHLUNG

Die Zahlung muss bei Bestellung durch den Käufer erfolgen. Erstattung: Die gezahlten Beträge werden berücksichtigt

Zur Abwicklung seiner Bestellung hat der Käufer folgende Zahlungsmethoden: Bankkarte, Bankscheck an Vandatel ausgestellt, Postanweisung, Überweisung, Nachnahme (30% Anzahlung - Restbetrag bei Lieferung).

Avadiam geht nach Erhalt zu Schecks über

Online-Assets sind Assets, die ausschließlich von Avadiam ausgegeben und nur auf seiner Website verwendet werden können.

Sie haben eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr ab Ausstellungsdatum und können nicht in einem Ausstellungsraum verwendet werden.

Der Käufer garantiert Avadiam, dass er über die erforderlichen Berechtigungen verfügt, um die von ihm gewählte Zahlungsmethode bei der Registrierung des Bestellformulars zu verwenden.

Avadiam behält sich das Recht vor, Bestellungen und / oder Lieferungen unabhängig von Art und Leistungsniveau auszusetzen oder zu stornieren, wenn ein vom Käufer zu zahlender Betrag nicht bezahlt wird Zahlungsvorfall oder bei nachgewiesenem Betrug.

Die Lieferung einer neuen Bestellung kann im Falle einer verspäteten Zahlung ausgesetzt werden.

Avadiam behält sich das Recht vor, eine Fotokopie des Personalausweises und / oder der Bankkarte des Käufers (nur auf der Vorderseite) für jede Zahlung per Bankkarte anzufordern. Für Beträge über 200 Euro inklusive Steuern behält sich Avadiam das Recht vor, eine beglaubigte Fotokopie eines Ausweises anzufordern.

Im Rahmen der Bekämpfung von Internetbetrug können Informationen zu Ihrer Bestellung zur Überprüfung an Dritte weitergegeben werden.

Es werden nur Bankkarten akzeptiert, die von einem in Frankreich ansässigen Bankinstitut ausgestellt wurden.

Um die Sicherheit der Zahlung per Bankkarte zu gewährleisten, ist der Kunde verpflichtet, Avadiam das visuelle Kryptogramm (CVV) seiner Bankkarte zu senden.

.

WAHL DER PRODUKTE

Der Käufer, der die von Avadiam vermarkteten Produkte und ihre Eigenschaften gelesen hat, hat unter seiner alleinigen Verantwortung und gemäß seinen Bedürfnissen, wie sie zuvor vor jeder Bestellung festgelegt wurden, seine Wahl für das Produkt oder die Produkte getroffen, die das Produkt herstellen Gegenstand seiner Bestellung. Darüber hinaus ist der Käufer, der nur die Produkte kennt, die er besitzt und verwendet, der alleinige Richter über die Kompatibilität der bestellten Produkte mit den von ihm verwendeten Produkten.

Es liegt in der ausschließlichen Verantwortung des Käufers, von einem Anwalt unterstützt zu werden, wenn er sich nicht als kompetent genug erachtet.

LIEFERUNG UND EMPFANG

ALLGEMEINE REGELN

Die Produkte werden an die vom Käufer auf dem Bestellformular angegebene Adresse auf dem französischen Festland und auf Korsika geliefert.

Standardmäßig werden Rechnungen an die E-Mail-Adresse gesendet, die der Kunde bei der Registrierung angegeben hat.

Bei Nichtbeachtung der unten aufgeführten Verfahren wird kein Anspruch des Käufers akzeptiert.

EIGENSCHAFTEN DES COLISSIMO POST MONITORING SYSTEMS

Der Käufer wird von seinem Postboten zu sich nach Hause geliefert und unterschreibt einen Lieferschein, der den Eingang bestätigt. Bei Abwesenheit erhält der Käufer oder der Empfänger des bestellten Produkts vom Postboten eine Mitteilung, mit der er die bestellten Produkte für einen Zeitraum von fünfzehn Tagen bei der nächstgelegenen Post abholen kann.

Der Käufer ist verpflichtet, in Anwesenheit des Postboten oder des Zustellers den Zustand der Verpackung der Ware und deren Inhalt bei Lieferung zu überprüfen.

Für den Fall, dass der Käufer irgendwelche Zweifel an dem Zustand oder Inhalt seines Pakets hat, ist er verpflichtet: das Colissimo, Chronopost-Verfahren anzuwenden (insbesondere um fällige Schäden zu melden, alle Ansprüche und Vorbehalte) und die Ware durch sofortige Ausstellung eines Anomalieberichts an den Postangestellten abzulehnen (Bericht 170).

Melden Sie diese Vorfälle Avadiam.

LIEFERMERKMALE VON CHRONOPOST UND UPS

Der Käufer wird vom Zusteller der Firma Chronopost und UPS zu sich nach Hause geliefert und unterschreibt elektronisch oder manuell eine Empfangsbestätigung.

Bei Abwesenheit erhält der Käufer oder der Empfänger des bestellten Produkts eine Visitenkarte, mit der er den Spediteur kontaktieren kann, um einen anderen Liefertag zu vereinbaren.

Der Käufer ist verpflichtet, in Anwesenheit des Zustellers den Zustand des Pakets und die Anzahl der gelieferten Pakete zu überprüfen.

Im Zweifelsfall muss er das Paket ablehnen und diese Vorfälle Avadiam melden.

FRISTEN


Die Lieferzeiten nach Validierung Ihrer Bestellung unter den Bedingungen von Artikel 4.3 sind wie folgt:

Colissimo POSTÜBERWACHUNG: 3 bis 5 Werktage

Chronopost: 1 bis 2 Werktage

UPS: 1 bis 2 Werktage

Für alle Bestellungen, die montags bis freitags vor 13.00 Uhr (außer an Feiertagen) bestätigt wurden, wird die Bestellung am selben Tag innerhalb des verfügbaren Lagerbestands versendet.

In jedem Fall und gemäß den Bestimmungen von Artikel L. 216-1 des Verbrauchergesetzbuchs liefert Avadiam die Waren oder Dienstleistungen an dem Datum oder innerhalb der dem Käufer angegebenen Frist. Ohne Angabe oder Vereinbarung des Liefer- oder Leistungstermins liefert Avadiam die Ware unverzüglich und spätestens 30 Tage nach Vertragsschluss.

Lieferung bedeutet die Übertragung des physischen Besitzes oder der Kontrolle der Ware an den Käufer. .

Wenn nach Ablauf dieser Frist keine Lieferung erfolgt, hat der Käufer gemäß Artikel L. 216-2 des Verbrauchergesetzbuchs die Möglichkeit, den Vertrag per Einschreiben mit Aufforderung zur Bestätigung des Eingangs oder zu kündigen Wenn Avadiam nach der Bestellung unter denselben Bedingungen auf einem anderen dauerhaften Medium schreibt, um die Lieferung zu leisten oder die Dienstleistung innerhalb einer angemessenen zusätzlichen Zeit zu erbringen, wurde letzteres nicht innerhalb dieser Zeit ausgeführt.

Der Vertrag gilt als beendet, wenn Avadiam das Schreiben oder die schriftliche Mitteilung über diesen Beschluss erhalten hat, es sei denn, Avadiam wurde in der Zwischenzeit ausgeführt.

Der Käufer kann den Vertrag sofort kündigen, wenn Avadiam die Lieferung der Ware verweigert oder wenn es seiner Verpflichtung zur Lieferung der Ware nach Ablauf der in Artikel L Absatz 1 genannten Frist nicht nachkommt. 216-1 und Dieses Datum oder diese Frist stellt für den Käufer eine wesentliche Vertragsbedingung dar. Diese wesentliche Bedingung ergibt sich aus den Umständen des Vertragsschlusses oder aus einer ausdrücklichen Aufforderung des Käufers vor Vertragsschluss.

Die vom Käufer gezahlten Beträge werden ihm unverzüglich unter Ausschluss sonstiger Entschädigungen zurückerstattet.

Im Falle einer Verzögerung der Lieferung im Vergleich zu dem ursprünglich festgelegten Datum muss der Käufer dies Avadiam schriftlich (Post, Fax, E-Mail) melden, um die ihm angebotene Servicequalität zu verbessern und Avadiam dies zu ermöglichen Untersuche den Träger.

Eine Beförderungsuntersuchung kann bis zu 21 Werktage dauern. Wenn das Produkt während dieser Zeit gefunden wird, wird es sofort an den im Bestellformular angegebenen Lieferort weitergeleitet

Wird das bestellte Produkt am Ende dieses Zeitraums von 21 Tagen nicht gefunden, wird Avadiam auf seine Kosten eine neue Lieferung der vom Käufer bestellten Produkte durchführen.

Für den Fall, dass das bestellte Produkt nicht mehr verfügbar ist, gelten die Bestimmungen von Artikel 8.

Im Falle eines Produktaustauschs trägt der Verbraucher die Versandkosten.

Rückgabe von Produkten wegen Nichtkonformität oder Unzufriedenheit des Käufers

Produkte, die der Bestellung nicht entsprechen oder die ihn nicht vollständig befriedigen, können vom Käufer unter den Bedingungen und gemäß den Anweisungen in diesen AGB zurückgegeben werden.

Zu diesem Zweck ist der Käufer der Begünstigte eines Widerrufsrechts, das gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und in Artikel 8 dieser AGB ausgeübt wird, sowie einer gesetzlichen Konformitätsgarantie, die ausgeübt wird in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Artikel 11.2 dieser CGV.

Produkte, die beschädigt wurden oder deren Originalverpackung beschädigt wurde, werden nicht erstattet oder umgetauscht.

Avadiam erstattet nach Wahl des Käufers die vom Käufer gezahlten Beträge per Scheck oder Überweisung oder tauscht das zurückgegebene Produkt innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung oder Erhalt des Produkts aus. Wenn das Produkt für einen vorübergehenden Zeitraum oder nach einem Produktionsstopp nicht mehr verfügbar ist, kann Avadiam dem Käufer ein ähnliches Produkt anbieten.

Vor jedem Umtausch oder jeder Rückerstattung stellt Avadiam sicher, dass das zurückgegebene Produkt perfekt mit dem an den Käufer gelieferten Produkt übereinstimmt, ohne dass der Käufer Änderungen, Umwandlungen, Schäden oder Eingriffe jeglicher Art vornimmt.

  

RÜCKGABE MIT DER POST

Abgesehen vom Widerrufsrecht akzeptiert Avadiam die Rücksendung von auf der Website "Avadiam.com" gekauften Artikeln, wenn diese innerhalb eines Monats ab dem Datum des Eingangs seiner Bestellung beim Käufer zurückgegeben werden .

Die Versandkosten des Rücksendepakets gehen zu Lasten des Käufers. Um einen Artikel zurückzusenden, muss der Käufer die folgenden Anweisungen befolgen:

1. Verwenden Sie die Originalverpackung, um das Produkt zurückzugeben.

2. Füllen Sie das vom Lieferformular zu trennende Rücksendeformular aus und fügen Sie es bei. Rücksendungen ohne Rückgabegutschein werden nicht akzeptiert.

3. Senden Sie das Paket an folgende Adresse:

Vandatel

Für die Aufmerksamkeit des Kundendienstes

154 Boulevard Haussmann 75008 Paris

Avadiam akzeptiert keine Pakete, die portofrei verschickt werden.

Das mit der Rücksendung des Produkts verbundene Risiko liegt in der Verantwortung des Käufers.

Avadiam kann in keiner Weise für den Verlust und Diebstahl des Produkts während der Lieferung verantwortlich gemacht werden.

RECHT ZURÜCKZIEHEN

Gemäß Artikel L. 221-18 des Verbrauchergesetzbuchs hat der Käufer das Recht, ohne Angabe von Gründen innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Datum des Wareneingangs zurückzutreten.

Gemäß Artikel L. 221-23 des Verbrauchergesetzbuchs muss der Käufer die Waren unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen an Avadiam oder eine von dieser benannte Person zurücksenden oder zurücksenden die Mitteilung seiner Rücktrittsentscheidung.

Der Käufer trägt nur die direkten Kosten für die Rücksendung der Ware.

Die Produkte müssen unbedingt in einwandfreiem Zustand zum Wiederverkauf an Avadiam zurückgesandt werden, im Originalzustand (Verpackung, Zubehör, Anleitung ...), ordnungsgemäß versiegelt und mit dem unterschriebenen Rücksendeschein versehen.

Avadiam verpflichtet sich, den vom Käufer per Banküberweisung oder Scheck gezahlten Betrag mit Ausnahme der oben genannten Rücksendekosten innerhalb von vierzehn Tagen nach dem Datum des Käufers zu erstatten von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht.

Avadiam informiert den Käufer darüber, dass die auf Bestellung des Käufers angefertigten Kreationen, personalisierte Produkte, zertifiziert, graviert, zugeschnitten oder zugeschnitten, nicht Gegenstand eines Widerrufsrechts des Käufers sein können und werden daher weder zurückgenommen noch umgetauscht oder erstattet.

Darüber hinaus darf dieses Widerrufsrecht in keinem Fall gelten, wenn die Produkte offensichtlich Gegenstand einer nachhaltigen Nutzung waren.

Gemäß den Artikeln L. 221-5 und L. 221-13 des Verbrauchergesetzbuchs wird dem Käufer innerhalb einer angemessenen Frist, spätestens nach Vertragsschluss und spätestens auf einem dauerhaften Medium ein Muster-Widerrufsformular zur Verfügung gestellt. zum Zeitpunkt der Lieferung der Ware.

AUFBEWAHRUNG DES TITELS

Avadiam behält sich das volle Eigentum an den verkauften Produkten bis zur vollständigen Zahlung des Preises vor, einschließlich der Gebühren und Steuern.

VERANTWORTUNG

Avadiam kann nicht für die Nichterfüllung des Vertrags im Falle eines Lagermangels oder einer Nichtverfügbarkeit des Produkts aufgrund höherer Gewalt, Störung oder eines vollständigen oder teilweisen Streiks, insbesondere der Postdienste und Transportmittel und / oder, verantwortlich gemacht werden oder Kommunikation.

Avadiam kann nicht für indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die durch den Kauf der Produkte entstehen können.

Avadiam kann nicht für den Verlust von Daten oder Dateien verantwortlich gemacht werden. Es ist Sache des Käufers, alle erforderlichen Backups zu erstellen.

Die Avadiam-Website enthält auch Informationen von Dritten und Links zu anderen Websites. Avadiam kann unter keinen Umständen für Schäden haftbar gemacht werden, die durch die Verwendung, den Zugriff auf oder die Unfähigkeit, diese Informationen Dritter oder den Inhalt anderer Websites zu verwenden, entstehen.

GARANTIE

Kommerzielle Garantie

Der Käufer profitiert von einer kommerziellen Garantie, deren Dauer auf dem mit dem bestellten Produkt gelieferten Garantiegutschein angegeben ist.

Diese Garantie unterliegt der normalen Verwendung des Produkts. Ausgenommen von der Garantie sind Fehler, die auf Verschleiß, Verlust, Bruch, zufällige Umstände, die dem Produkt nicht eigen sind, und das Eingreifen Dritter zurückzuführen sind.

Der Käufer muss das Produkt zusammen mit dem Garantiegutschein unter den in Artikel 7.5 genannten Bedingungen zurücksenden.

Gesetzliche Konformitätsgarantie

In Übereinstimmung mit L. 217-4 des Verbrauchergesetzbuchs verpflichtet sich Avadiam, Waren vertragsgemäß zu liefern, und haftet für etwaige zum Zeitpunkt der Lieferung bestehende Mängel.

Die Immobilie gilt als vertragsgemäß:

1 ° Wenn es für die Verwendung geeignet ist, die normalerweise von ähnlichen Waren erwartet wird, und falls zutreffend:

- wenn es der Beschreibung des Verkäufers entspricht und die Eigenschaften aufweist, die dieser dem Käufer in Form eines Musters oder Modells präsentiert hat;

- wenn es die Eigenschaften hat, die ein Käufer angesichts der öffentlichen Erklärungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in Bezug auf Werbung oder Kennzeichnung, zu Recht erwarten kann;

2. Oder wenn es die von den Parteien einvernehmlich festgelegten Merkmale aufweist oder für eine vom Käufer gewünschte besondere Verwendung geeignet ist, die dem Verkäufer zur Kenntnis gebracht wurde und die dieser akzeptiert hat.

Sofern nicht anders nachgewiesen, liegt zum Zeitpunkt der Lieferung ein Mangel an Konformität vor, der innerhalb von vierundzwanzig Monaten nach Lieferung der Ware auftritt.

Für gebrauchte Gebrauchtwaren beträgt diese Frist sechs Monate.

Somit ist der Käufer davon befreit, in den vierundzwanzig Monaten nach Lieferung der Ware mit Ausnahme von Gebrauchtwaren den Nachweis zu erbringen, dass die Ware nicht konform ist.

Bei mangelnder Konformität muss der Käufer zwischen Reparatur und Austausch der Ware wählen.

Avadiam darf jedoch nicht nach der Wahl des Käufers vorgehen, wenn diese Wahl unter Berücksichtigung des Wertes der Ware oder der Bedeutung des Mangels offensichtlich unverhältnismäßige Kosten in Bezug auf die andere Modalität mit sich bringt.

Avadiam ist dann verpflichtet, fortzufahren, sofern dies nicht unmöglich ist, gemäß der vom Käufer nicht gewählten Methode.

Ist eine Reparatur und ein Austausch der Ware nicht möglich, kann der Käufer die Ware zurücksenden und den Preis zurücksenden lassen oder die Ware behalten und einen Teil des Preises zurücksenden lassen.

Um die gesetzliche Garantie der Nichtkonformität umzusetzen, muss sich der Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung der Ware an Avadiam wenden.

Garantie für versteckte Mängel

Der Käufer kann beschließen, die Garantie gegen versteckte Mängel der verkauften Sache im Sinne von Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuches umzusetzen.

Somit ist Avadiam an die Garantie für versteckte Mängel an der verkauften Sache gebunden, die sie für die Verwendung, für die sie bestimmt ist, ungeeignet machen oder die diese Verwendung so verringert, dass der Käufer sie nicht erworben hätte, oder hätte einen geringeren Preis gegeben, wenn er sie gekannt hätte.

In diesem Fall kann er wählen, ob er den Verkauf stornieren oder den Verkaufspreis gemäß Artikel 1644 des Bürgerlichen Gesetzbuchs senken möchte.

Gemäß Artikel 1648 des Bürgerlichen Gesetzbuchs kann diese Klage innerhalb von zwei Jahren nach Feststellung des Mangels erhoben werden.

NICHT TEILWEISE GÜLTIGKEIT

Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen in Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder nach einer endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts für ungültig erklärt oder als solche erklärt werden, bleiben die anderen Bestimmungen erhalten all ihre Kraft und Reichweite.

KEINE VERZICHTSERKLÄRUNG

Die Tatsache, dass eine der Parteien keinen Verstoß gegen eine der in diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen genannten Verpflichtungen mit der anderen Partei ausnutzt, kann für die Zukunft nicht als Verzicht interpretiert werden auf die betreffende Verpflichtung.

ANWENDBARES RECHT UND KOMPETENTER GERICHTSSTAND

Der Verkauf von Produkten von Vandatel (Avadiam) unterliegt französischem Recht.

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung und Ausführung dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen französischem Recht.

In Ermangelung einer gütlichen Beilegung wird die Streitigkeit vor das zuständige Gericht gebracht, nämlich das des Wohnsitzes des Beklagten (Artikel 42 der Zivilprozessordnung), das der tatsächlichen Lieferung der Sache oder der Erbringung der Dienstleistung von Dienstleistung (Artikel 46 der Zivilprozessordnung) oder die des Ortes, an dem er zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses oder des Eintretens des schädlichen Ereignisses gelebt hat (Artikel R. 631-3 der Verbrauchergesetzgebung).

"COMPUTER UND FREIHEIT"

Die von Avadiam während einer Bestellung des Käufers gesammelten Informationen sind für die Verwaltung seiner Bestellung durch Avadiam und seine Geschäftspartner erforderlich. Gemäß dem Gesetz "Informatique et Libertés" Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 hat der Käufer ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch und Löschung zu den ihn betreffenden Daten bei Avadiam.

Über Avadiam kann der Käufer kommerzielle Angebote von anderen Organisationen oder Unternehmen erhalten oder über die Angebote von Avadiam informiert werden. Wenn der Käufer diese Vorschläge erhalten möchte, kann er Avadiam per Post oder E-Mail informieren.

Avadiam behält sich das Recht vor, Cookies auf dem Computer der Besucher seiner Website zu platzieren.

Mit einem Cookie können wir Sie nicht identifizieren. Im Allgemeinen werden Informationen zur Navigation Ihres Computers auf unserer Website (die von Ihnen konsultierten Seiten, Datum und Uhrzeit der Konsultation usw.) aufgezeichnet, die wir bei Ihren nachfolgenden Besuchen lesen können. In diesem Fall enthält es die Informationen, die Sie uns gerade zur Verfügung gestellt haben. Bei Ihrem nächsten Besuch müssen Sie das von uns vorgeschlagene Formular nicht erneut ausfüllen.

Wir informieren Sie, dass Sie sich der Aufzeichnung von "Cookies" widersetzen können, indem Sie Ihren Browser konfigurieren.

VERMITTLER

Gemäß L.612-1 des Verbrauchergesetzbuchs hat der Käufer das Recht, sich im Hinblick auf die gütliche Beilegung des Streits zwischen ihm und Avadiam frei an einen Verbrauchervermittler zu wenden.

.

AVADIAM

  • Verkauf von natürlichen und ökologischen Diamanten und Verkauf von Schmuck

- -

  • Labordiamanten

- -

  • Diamantaire Paris Antwerpen Tel Aviv

- -

  • grüne Diamanten

- -

  • ökologische und ethische Diamanten

.